Die Zweite: Keine neue Aufholjagd gegen den OSC

Download PDF

Am vergangenen Donnerstag trat die Zweite zuhause gegen die Sechste des OSC vor sonst leerer Halle an. In den ersten vier Partien das gleiche Bild wie gegen den SSC: Doppel und Einzel gingen verloren, wobei es bei Karsten und Jacky nach 2:0 Führung im Doppel zunächst noch anders aussah. Also blieb die Bürde des Punktemachen mal wieder an Jacky und Jan hängen. Beide erfüllten ihre Aufgabe mit Bravour; was aber nicht viel nutzte, da Karsten und Matze ein zweites Mal gratulieren mussten. Nach dem 4:6 Zwischenstand ging es also wieder in die Doppel. Bei Karsten und Jacky war aber nun die Luft raus und somit gingen die Punkte mit einem 4:7 Endstand an den OSC.

Kommentieren ist nicht möglich.