Die Zweite: Klarer Sieg gegen Atter II

Download PDF

Am vergangenen Donnerstag im ersten Heimspiel der Saison konnte die Zweite mit einem ungefährdeten und vielleicht etwas überraschend deutlichen 7:2 gegen Atter II die beiden ersten Punkte einfahren. In den Doppeln wurde im Vergleich zur Hellern-Pleite umgestellt: Karsten und Jacky, sowie Jan und Julian gingen an den Start, was doch gleich deutlich besser funktionierte: Jacky und Karsten gewannen ungefährdet 3:0 und Jan und Julian mussten zwar gratulieren, aber mit einem 2:3 und 10:12 im fünften Satz wäre mit etwas Glück auch mehr drin gewesen. In den darauf folgenden Einzeln hatte lediglich Julian mit der sattsam bekannten Betonabwehr von Helmut Hartung so seine Probleme, so dass es nach 6 Spielen 4:2 stand. Die zweite Runde in den Einzeln verlief dann wie am Schnürchen: Drei mal 3:0; Atter II hatte einfach nichts mehr entgegenzusetzen. So langsam beginnt sich die 1.KK zu sortieren und es zeichnet sich wohl ab, welche Mannschaften sich im Verlaufe der Saison in den Tabellenregionen wiederfinden. Insofern wird sich die Zweite im nächsten Spiel in Schölerberg wieder warm anziehen müssen….

Kommentieren ist nicht möglich.