Die Zweite: Mit Frauenpower 7:2 im Doppelpack

Download PDF

In den beiden vergangenen Spielen der Zweiten bei Hellern II und Voxtrup III konnten mit zwei 7:2 Siegen souverän weitere 4 Punkte eingefahren werden. In Hellern lief die Zweite das erste Mal in dieser Saison mit geballter Frauenpower auf: Susanne und Jacky trugen dabei mit zwei Siegen in den Einzeln zum klaren Erfolg bei. Und auch in Voxtrup fanden Karsten und Jacky nach anfänglich unsicherem Spiel im ersten Doppel doch noch in die Spur und gewannen letztlich souverän mit 3:2 nach einem 0:2 Zwischenstand. Im unteren Paarkreuz erwies sich Dieter Weist als starker Gegner, der Jacky einen Punkt abknöpfte und auch Karsten alles abverlangte, der am Ende aber noch mit einem 3:2 nach 0:2 den 7.Punkt einfahren konnte.  Im vorletzten Spiel der Saison geht es nun zu Hellern I: Hier wird sich entscheiden, ob die Zweite ohne Niederlage bleibt und Ralf damit sein Versprechen eines geselligen Mannschaftsabend auf heimischer Terrasse einlösen muss…..

Kommentieren ist nicht möglich.