3. Herren: Erfreulicher Sieg

Download PDF

Am 22.03.2019 musste die 3. Herren des VfL gegen die uns unbekannte 3. Mannschaft von RW Sutthausen antreten. Da Daniel leider an diesem Abend verhindert war, spielten wir mit unserem zuverlässigen Ersatzmann Sascha. Vielen Dank Sascha!
Der VfL spielte an diesem Abend also mit Vadim, Petra, Birgit und Sascha.
Die Eingangsdoppel konnten beide Paarungen (Birgit/Petra und Vadim/Sascha) für sich entscheiden. Somit ging es beim Stand von 2:0 in die Einzel. Hier konnten weder Petra (oberes Paarkreuz) noch Vadim einen Punkt für die VfL einfahren. Die Spiele waren teilweise hart umkämpft, aber leider stand das Glück nicht auf unserer Seite. Dafür trumpften Birgit und Sascha aber im unteren Paarkreuz auf. Sowohl Birgit als auch unser Ersatzmann Sascha gewannen jeweils ihre beiden Einzel. Beim Stand von 6:4 für den VfL mussten jetzt die Abschlussdoppel über den Endstand entscheiden. Hier konnte der VfL wiederum beide Doppel gewinnen, wobei das gewonnene Doppel von Vadim und Sascha nicht mehr in die Wertung einfloss. Mit einem Endstand von 7:4 verließen wir als Sieger die Halle und nehmen z.Zt. den 3. Platz der Tabelle ein!

Kommentieren ist nicht möglich.