Wieder ein klarer Sieg für die 3. Herren!

Download PDF
Nach 1,5 Stunden Spielzeit am Freitagabend beim SV Hellern III konnte sich die 3. Herren erneut mit einem
klaren Sieg aus der Halle verabschieden.
Nachdem wiederrum beide Eingangsdoppel in den Aufstellungen Vadim/Daniel und Petra/Birgit gewonnen werden
konnten, ging es erst einmal relativ entspannt in die Einzelspiele. Da Vadim abends noch zur Nachschicht mußte,
wurde an 3 Tischen gespielt. Dabei mußten Vadim, Daniel und Birgit jeweils 5 Sätze spielen. Nachdem Vadim und Daniel
ihre Spiele jeweils mit 11:9 für sich entscheiden konnten, mußte Birgit ihr Spiel mit 9:11 knapp verloren geben.
Petra konnte ihr Einzel ohne große Mühe in 3 Sätzen gewinnen und anschließend haben Vadim und Daniel mit
ihren Siegen im 2. Einzel das Spiel beenden können. Somit hieß es am Ende 7:1 für den VfL.

Kommentieren ist nicht möglich.