Zweiter 7:0 Sieg in Folge für die 3. Herren

Download PDF
Am Dienstag hat die 3. Herren in heimischer Halle gegen Voxtrup V mit 7:0 Punkten und 21:5 Sätzen einen
klaren Sieg einfahren können. Lediglich Vadim und Sascha, der kurzfristig für den erkrankten Daniel eingesprungen ist,
mußten im Einzel 5 Sätze spielen und Birgit 4 Sätze.
Somit war das Spiel bereits um 21.00 Uhr beendet und wir konnten mit den sympathischen Voxtrupern noch gemütlich
ein Bierchen zusammen trinken.
Mal abwarten, wie die nächsten Begegnungen gegen Hellern und Widukindland ausgehen werden. Vermutlich nicht so
locker wir bisher.

Kommentieren ist nicht möglich.