2. Herren: Finale mit Niederlage und Imbiss

Download PDF

Im Saisonfinale kassierte die Zweite beim Tabellennachbarn Gretesch III am Freitagabend noch einmal eine leistungsgerechte 6:9 Niederlage. Man merkte, dass bei dem Einen oder Anderen am Tag nach dem grandiosen 9:7 Erfolg bei Schölerberg „die Flasche leer“ war. Dennoch gab es auch Lichtblicke: So scheinen sich die Doppel stabilisiert zu haben (wieder zwei Siege zu Beginn) und außerdem lieferte Max mit einem Zweierpack Sehenswertes ab. Christian und Karsten steuerten weitere Punkte in den Einzel bei, aber das war es dann auch. Zum Ausklang der Partie und Saison tischten unsere Gastgeber noch leckere Heißwürstchen im Brötchen und kühles Bierchen auf, so dass wir in freundschaftlicher Atmosphäre die Saison noch einmal Revue passieren lassen konnten. Wir verabschieden uns hiermit aus diesem Forum bis zur nächsten Saison mit einem: Zweite oleole!!!

Zum Spielbericht

Kommentieren ist nicht möglich.