10:2-Die Zweite startet souverän in die neue Saison

Am vergangenen Montag startete die Zweite mit einem souveränen Sieg in die neue Saison. 10:2 hieß es am Ende gegen einen ersatzgeschwächten Tus Widukindland. Da Widukindland ohne die Nummer 1 und 3 auskommen mussten, ist dieser glatte Sieg zweifelsohne zu relativieren. Und so hieß es schnell 7:1. Das danach noch alle weiteren Einzel durchgespielt werden […]

Die Zweite: Erste Pleite der Saison

Am vergangenen Montag trat die Zweite beim momentan härtesten Mitkonkurrenten der Liga an und…..verlor leistungsgerecht 3:7.  Hellern I verdiente sich den Sieg redlich und kämpft damit mit Pye um den zweiten (Aufstiegs-) Platz. Für die Zweite ist dies die erste Niederlage der Saison gewesen, die schnell erzählt ist: beide Eingangsdoppel verloren, dann oben 0:4 weil […]

Die Zweite: Remis gegen Schölerberg, Sieg in Atter

Die Zweite hatte in dieser Woche ganz unterschiedliche Begegnungen: am Dienstag ein hart umkämpftes Remis gegen Schölerberg und am Donnerstag ein ungefährdetes 7:2 in Atter. Aber der Reihe nach: gegen Schölerberg gelang ein Start nach Maß: beide Doppel wurden gewonnen und Martin und Ralf konnten danach im oberen Paarkreuz punkten: 4:0. Aber dann ging erst […]

3. Herren: Englische Woche

Zu Beginn der Rückserie startete die 3. Herrenmannschaft mit einer „englischen Woche“. Auf dem Plan standen 3 Punktspiele in 6 Tagen. Das erste Punktspiel fand am 31.01.2020 beim direkten Tabellennachbarn SSC Dodesheide III statt. Nachdem wir das Hinspiel in eigener Halle mit 2:7 verloren, hofften wir jetzt auf ein besseres Ergebnis. Der Start war sehr […]

Die Zweite: Knappe Ergebnisse-erster Punktverlust

Jammern auf hohem Niveau: nach dem glücklichen 7:5 gegen Gretesch III folgte ein leistungsgerechtes 6:6 gegen Pye; damit musste die Zweite das erste Mal in dieser Saison einen Punkt abgeben. Dennoch zieht die Zweite an der Tabellenspitze in der 1. Kreisklasse weiterhin einsam seine Kreise. Die Gründe für die knappen Ergebnisse liegen auf der Hand: […]

Vierte: Der erste Sieg ist da

Einen ungefährdeten Sieg errang die vierte Mannschaft am gestrigen Dienstagabend gegen Voxtrup VII. Erstmal ist aber ein RIESEN Dankeschön an Voxtrup zu richten, die das Spiel nicht nur verlegt haben sondern trotz engem Terminplan sogar das Heimrecht getauscht und private Termine angepasst haben. Der Spielverlauf ist schnell erzählt. Alle Doppel und alle Einzel gingen mal […]

4. Herren: Die Marathontruppe schlägt wieder zu

Einen langen Donnerstagabend verbrachte die vierte Mannschaft in heimischen Hallen beim Spiel gegen den Piesberger SV II. Wie üblich starteten wir mit 1:1 in den Doppeln. In den Einzeln musste sich zunächst Julian in das Spiel gegen Ernst Hehemann hineinfinden, ehe er letztendlich und im vierten Satz auch deutlich mit 3:1 gewinnen. Am Nebentisch führte […]