Kategorienarchive: Saison 2017/2018

2. Herren feiert den ersten Sieg

Am vergangenen Donnerstag konnte die Zweite endlich den Bock umstoßen: mit einem 9:7 gegen den SC Schölerberg wurde der erste Sieg der Saison eingefahren. Das die Gäste mit einigen Ersatzspielern antraten, konnte als alleiniger Grund für den Sieg sicher nicht herhalten, denn auch die Zweite musste auf Rainer und Igor verzichten. Im Gegenzug war Jacky […]

3. Herren: Klare Niederlage

Am 13.02.2018 waren wir zu Gast beim Piesberger SV. Im Hinspiel konnten wir dank Ecki’s Einsatz und einer ersatzgeschwächten gegnerischen Mannschaft ein 7:4 einfahren. Für das Rückspiel standen unsere Chancen nicht so gut, so dass wir nur von einem Sieg träumen konnten. Leider verloren wir beide Eingangsdoppel. Auch bei den Einzeln hatten wir wenig Chancen. […]

Klare Niederlage für die Dritte

In eigener Halle gab es für den VfL III gegen Sutthausen II wenig zu holen. Nach der 5:7 Hinspiel Niederlage wurde die Hoffnung auf Besserung schnell zunichte gemacht. Nach ausgeglichenem Doppelverlauf konnte lediglich Stefan ein Einzel, überraschender Weise  gegen Thomas Herrschaft gewinnen. Am Ende stand somit eine verdiente 2:7 Niederlage, den Punkt im Doppel holten […]

1.Herren: Und wieder kein Sieg……

Nach der dritten Niederlage in Folge taumelt der VfL immer mehr der Relegation entgegen. Waren die Niederlagen gegen Sutthausen (2:9) und Fürstenau (3:9) noch eingeplant, so war das gestrige 6:9 bei der TSG Burg Gretesch doch eher eine Enttäuschung, zumal es sich um einen direkten Mitkonkurrenten um den Abstieg handelte. Das Dilemma des VfL zeigte […]

3. Herren: Schneller Sieg

Am 23.01.2018 empfingen wir unseren Gegner OSC VII zum ersten Punktspiel des Jahres 2018. Nach einem 7:0-Erfolg im Hinspiel rechneten wir uns auch für das Rückspiel gute Chancen aus. Und so kam es auch. Susi und Martin konnten ihr Eingangsdoppel sicher nach Hause bringen, Stefan und Vadim mussten leider gratulieren. Beim Stand von 1:1 nach […]