Kategorienarchive: Saison 2009/2010

Saisonabschlussbericht 2009/2010

Bereits zu Beginn der Saison war klar, dass sie eine besonders deftige werden sollte. Dass sie dann so abwechslungsreich wurde, konnte niemand vorhersehen. Was war geschehen? Im August 2009 war es soweit. Zum ersten Mal nach vielen Jahrzehnten wurde nicht mehr an der Hackländerstraße gekocht und serviert, sondern in der vergleichsweise kleinen Gymnastikhalle der Teutoburger […]

Borussia Düsseldorf holt das Triple.

Unser Auslandsreporter und langjähriger VfL-Anhänger Uwe Weng hat uns folgenden Bericht zugeschickt: Der Wettkampf zwischen Borussia Düsseldorf und Bayern München ist entschieden. Bayern München? Was die Fußballer aus Bavaria in diesem Jahr erneut verpassten, haben die Tischtennisprofis aus Düsseldorf als erste deutsche Mannschaft überhaupt geschafft: das „Triple“. Die Mannschaft um den Weltranglistenzweiten Timo Boll sicherte […]

„Ecki“ Fricke gewinnt VIERTE-Cup.

So eng können Glück und Pech beieinander liegen. Nach einem spannenden Endspiel gewann Sportkamerad Eckardt Fricke den VIERTE-Cup. Herzlichen Glückwunsch!!! Zwischen den beiden Aufnahmen liegen nur wenige Augenblicke. Eckis Endspielgegner, Karsten Lytze, vergab bei einem Spielstand von 10:9 im fünften Satz einen auf den ersten Blick einfach zu spielenden Matchball. Aber Eckis gefährlicher Unterschnitt sorgte […]

Lila-weißes Wochenende in Osnabrück

Der 09.05.10 wird in die Geschichte des VfL Osnabrück eingehen. Zum ersten Mal musste eine Mannschaft der Tischtennisabteilung nach der aktuellen Wettspielordnung in die Relegation. Der 2. Herren wurde zugleich die Ehre zuteil, den Piesberger SV und die 2. Mannschaft der Spvg. Fürstenau in der Turnhalle der Teutoburger Schule begrüßen zu dürfen. So bekam unserem […]

Versöhnlicher Saisonabschluss für die 2. Herren.

Mit einem 9-7 Sieg gegen das Schlusslicht Voxtrup beendete die 2. Herrenmannschaft des VfL ihre Rückrunde. Trotz mehrerer verletzter Spieler und damit nötigem Ersatz konnte der Tabellenletzte geschlagen und damit doch noch ein Sieg gefeiert werden. Letztlich ist dieser zwar wertlos, da die Mannschaft den Relegationsplatz nicht mehr verlassen konnte, trotzdem gibt der Sieg Hoffnung […]