Kategorienarchive: Saison 2004/2005

Vereinsmeisterschaft war voller Erfolg.

Nach vielen Jahren (vermutlich 15) war es am letzten Sonntag wieder soweit. Der Vorstand der TT-Abteilung des VfL Osnabrück lud seine Mitgliederinnen und Mitglieder zu Vereinsmeisterschaften ein. Viele Jahre galt der VIERTE-Cup, der auch dieses Jahr am 21.05.05 ausgetragen wird, als inoffizielle Meisterschaft. Für einen reibungslosen Verlauf sorgten Renate Zierath, Friedel Holtgrewe, Ralf Wöstmann und […]

Versöhnlicher Saisonabschluß für 1. Herren.

Mit einem 9:2 Erfolg gegen Wellingholzhausen verabschiedet sich die 1. Herren von seinen Fans, die auch zu diesem Spiel zahlreich erschienen sind, in die Sommerpause. Allen Beteiligten war die Erleichterung über das Ende einer verkorksten und vom Pech verfolgten Saison anzumerken. Da Wellingholzhausen vorzeitig als Absteiger feststand und drei Spieler den Verein nach dieser Saison […]

1. Damen wird vorzeitig Meister.

Die erste Damen der Tischtennisabteilung des VfL Osnabrück e.V. wird vorzeitig Meister in der Damen Bezirksliga Süd. Zu verdanken hat das Team um Karin Wulfhorst diesen vorzeitigen Erfolg der 2.Damen des TSV Venne der gegen den größten Mitfavouriten um die Meisterschaft, SV Oldendorf IV, schlug und somit diesen Erfolg ermöglichte.Nicht zuletzt ist dieser Erfolg aber […]

1. Herren verliert ersatzgeschwächt in Schledehausen mit 5:9.

Eine ärgerliche Niederlage mussten die VfLer heute in Schledehausen verbuchen. Nachdem bekannt war, dass der Mannschaftsführer und Punktegarant Michael Franck wegen eines Knöchelbruchs heute ausfallen musste, war der Rest der ersten Herren zwar geschockt, aber nicht minder motiviert. Dementsprechend ging es auch in die erste Partien. Als sich sowohl Kammel/Habekost (2:3) und auch Bringewatt/Scharmacher (1:3) […]