Kategorienarchive: 3. Herren

Zweiter 7:0 Sieg in Folge für die 3. Herren

Am Dienstag hat die 3. Herren in heimischer Halle gegen Voxtrup V mit 7:0 Punkten und 21:5 Sätzen einen klaren Sieg einfahren können. Lediglich Vadim und Sascha, der kurzfristig für den erkrankten Daniel eingesprungen ist, mußten im Einzel 5 Sätze spielen und Birgit 4 Sätze. Somit war das Spiel bereits um 21.00 Uhr beendet und […]

3. Herren: Sieg und Niederlage

Am 19.09.2019 begrüßten wir unsere Gäste vom SSC Dodesheide III zu unserem ersten Punktspiel der Saison 2019/20. Zur 3. Mannschaft des VfL gehören Vadim, Daniel, Petra und Birgit. Frohen Mutes starteten wir mit den Eingangsdoppeln Vadim I./Daniel T. und Birgit W./Petra B. Das Doppel Vadim/Daniel konnte ihr Spiel glatt in 3 Sätzen gewinnen, Birgit und […]

Dritte: Serie hält an

Einen weiteren Sieg konnte die Dritte am gestrigen Dienstag gegen OSC VII erringen. Der Spielverlauf ist schnell zusammengefasst. Alle Spiele konnten gewonnen werden. Die meisten Spiele gingen dabei deutlich an uns. Lediglich Gleb gegen Bachert sowie das Doppel Gleb/Jacky mussten über die vollen fünf Sätze gehen. Den Ehrenpunkt für OSC holte Andreas Stahmeyer, der eigentlich […]

Dritte: Abstieg vermieden

Mit einem Sieg gegen Voxtrup III konnte die dritte Mannschaften die letzten Abstiegssorgen ablegen. Für den verhinderten Kapitän Stefan rückte Vadim ins Team. Voxtrup III  findet sich ebenfalls im Abstiegskampf wieder, wobei Voxtrup III als Vorletzter jeden Punktgewinn benötigt. Die Doppel verliefen überraschend. Martin/Vadim fanden gar nicht statt und verloren sang- und klanglos mit 3:0 […]

Dritte: Sieg gegen Schölerberg IV

Am Freitag waren wir beim SC Schölerberg zu Gast. Wir konnten dabei auf Kapitän Stefan zurückgreifen, dessen Schichtplan einen Einsatz möglich machte. Darüber hinaus spielten Martin, Jacky und Gleb. Für Schölerberg traten Wichmann, Max Westendorf, Bergmann und Axmann an die Platte. Die Doppel starteten ausgeglichen. Martin/Stefan konnten klar gegen Wichmann/Axmann gewinnen, Jacky/Gleb verloren ebenfalls klar […]