Kategorienarchive: 2. Herren

Zweite: Knoten geplatzt – erster Sieg

Aufatmen am vergangenen Donnerstag: mit einem überzeugenden 7:3 Sieg an heimischen Tischen gegen Schölerberg II gelang der erste Sieg in dieser Saison und damit ein Befreiungsschlag: in der zusehens ausgeglichenen Kreisliga konnte sich die Zweite mit diesem Sieg erst einmal im unteren Mittelfeld platzieren und die rote Laterne abgeben.  Mit dem ersten Einsatz von Malte […]

Zweite: Rote Laterne nach Niederlage gegen Dodesheide

Die Zweite geht – wieder einmal – schweren Zeiten entgegen. Nach der 3:7 Pleite am vergangenen Freitagabend beim SSC Dodesheide steht die Zweite mit nur einem Punkt auf dem letzten Platz. Eine der Achillesfersen ist sicher die anhaltende Doppelschwäche. Kein Wunder, bei ständig wechselnden Aufstellungen kann kaum Kontinuität entstehen. Mit etwas Glück wäre dennoch ein […]

Zweite: Enttäuschender Saisonauftakt

Enttäuschender Saisonauftakt der Zweiten in der „runderneuerten“ Kreisliga: mit nur einem Punkt startete die Zweite in die neue Saison. Enttäuschung deshalb, weil gegen bezwingbare Gegner die Punkte schlichtweg liegen gelassen wurden. Im Auftaktspiel gegen Sutthausen II sah es lange Zeit nach einem doppelten Punktgewinn aus, zumal mit zwei gewonnenen Eingangsdoppeln die Weichen hierfür gestellt wurden. […]

Toller Saisonabschluss für die Zweite

Am Freitag, den 13.4. hatte die 2. Herren ihr letztes Spiel in Gretesch zu absolvieren. Es ging um die rote Laterne! Dafür mussten wir in Gretesch gewinnen. Leider konnten Karsten und Matze nicht mitspielen, wofür Flynn und Nico spielen sollten. Letzterer musste dann krankheitsbedingt noch absagen, für ihn sprang Linus ein. Insoweit war das letzte […]