Kategorienarchive: 2. Herren

Die Zweite weiter in der Erfolgsspur

Am vergangenen Freitag bei Schölerberg III wurde es für die Zweite das erste Mal eng in dieser bisher so erfolgreichen Saison. Mit einem hart erkämpften und knappen 7:5 behielt die Zweite die Oberhand und schrammte nur knapp am ersten Punktverlußt dieser Saison vorbei. Garant für diesen knappen Erfolg war Martin, der sowohl im Einzel, als […]

Zweite: Erfolgreicher Saisonstart

Am Dienstagabend startete die Zweite erfolgreich in die neue Saison. Mit einem überzeugenden 7:2 bei Gretesch III ließ die Zweite mit der Stammformation Martin, Ralf, Karsten und Jacky wenig zu. Lediglich Jacky (knapp 2:3) und Martin gaben ein Einzel ab. Dies war eine erste aufschlussreiche Standortbestimmung und wir sind auf den weiteren Saisonverlauf sehr gespannt!

Zweite: Respektabler Saisonabschluss

Am vergangenen Freitag trat die Zweite zum Saisonabschluss beim Tabellendritten Gretesch II an. Dabei wurden noch einmal die letzten Reserven mobilisiert, was sich am Ende mit einem vergleichsweise ansehnlichen 4:7 auszahlte. Bis zum 4:4 konnte die Partie sogar offen gehalten werden, wobei alle Beteiligten ihr Scherflein beitragen konnten: Karsten und Jacky konnten ihr Doppel gegen […]

Zweite vom Glück verlassen

Wie erwartet, gibt es für die Zweite in der Rückserie nicht mehr viel zu holen. Nach den klaren Niederlagen gegen Schölerberg II und den SV Atter war zumindest am vergangenen Donnerstag gegen den ersatzgeschwächten SSC Dodesheide ein wenig Hoffnung erlaubt. Diese war auch berechtigt, denn mit einem 5:5 ging es in die Abschlussdoppel. Herausragend wieder […]

Zweite startet mit 1:7 in die Rückrunde

Die Zweite hatte am vergangenen Donnerstag zum Auftakt der Rückrunde den Spitzenreiter OSC V zu Gast; gegen diesen Gegner wurde die Hinrunde bei einem knappen 5:7 abgeschlossen. Diesmal setzte es allerdings eine klare 1:7 Heimpleite, was sicher auch dem Umstand mitgeschuldet war, dass sich Malte aus der Zweiten verabschieden musste. Auch Viktor musste krankheitsbedingt passen. […]