Kategorienarchive: 1. Herren

Erste: Unentschieden gegen direkten Konkurrenten

Am Freitagabend waren wir zu Gast in Bramsche. Beide Teams stecken im Abstiegskampf sind sie doch Punktgleich. Wir mussten weiterhin auf Arif verzichten, der mit seinem gebrochenen Fuß weiterhin pausieren muss. Als Verstärkung rückte Jacky ins Team. Bramsche musste weiterhin auf Spitzenspieler Koschnik verzichten, der voraussichtlich die gesamte Saison ausfallen wird und hatte mit Udo […]

Erste: Empfindliche Niederlage in Hesepe

Am Freitagabend war die erste zu Gast beim Aufstiegskandidat Hesepe. Leider mussten wir neben Arif auch auf Peter verzichten, der sich am Knie verletzt hat. Als Ersatz stand neben Stammersatz Gleb auch Birgit für uns an der Platte. Bereits die Doppel liefen nicht ganz optimal. Während Birgit/Max die erwartete Niederlage kassierten mussten sich auch Harald/Friedrich […]

1. Herren: Niederlage zum Auftakt

Eine 4:9 Niederlage musste die erste gegen den Tabellenführer aus Wallenhorst hinnehmen Neben Arif, der mit seinem gebrochenen Fuß noch eine Weile ausfallen wird, fehlten uns auch Valentin und Peter. Als Ersatz standen Jacky und Gleb bereit. Die Doppel verliefen überraschend. Während der eigentlich geplante Sieg von Harald/Friedrich ausblieb konnten Malte/Gleb gegen Wallenhorst Naumann gewinnen. […]

1. Herren: Mit Sieg in die Winterpause

Mit einem ungefährdeten 9:2 Sieg verabschiedet sich die erste Mannschaft in die Weihnachtspause. Zum Abschluss einer durchwachsenen Hinrunde hatten wir die zweite Mannschaft aus Hollage zu Gast. Wir konnten fast komplett antreten. Lediglich Valentin musste berufsbedingt passen. Er wurde durch Malte ersetzt, der schon fast als Stammspieler bezeichnet werden kann. Hollage musste auf ihre Nummer […]

1. Herren: Zwei Unentschieden gegen direkte Konkurrenten

Mit zwei Unentschieden beendete die erste Mannschaft die englische Woche. Am Donnerstag hatten wir zunächst die TSG aus Gretesch zu Gast. Gretesch reiste dabei sogar mit sieben Spielern an. Während sich Dirk Buntrock ausschließlich auf sein Doppel an der Seite von Michael Steffens konzentrierte spielte in den Einzeln Hansa Lunk. Wir mussten leider wie schon […]