Zweite bleibt in der Erfolgsspur

Download PDF

Die Zweite bleibt weiterhin in der Erfolgsspur: nach einem knappen und spannenden 7:5 (im Abschlussdoppel erkämpften Malte und Matze ein 3:2) am vergangenen Donnerstag gegen OSC IV bewegt sich die Zweite mittlerweile im sicheren Mittelfeld und kann dem weiteren Verlauf der Saison nun gelassener entgegensehen. Zweifelsohne ist die Zweite mit Malte an Position 1 in dieser Liga jedem Gegner gewachsen; auch in dieser Partie holte er vier Punkte im Einzel und Doppel. Sein ebenfalls starker Partner im oberen Paarkreuz, Niko, musste kurzfristig passen; dafür sprang unser Nachwuchstalent Gleb ein, der ebenfalls mit zwei Punkten im Einzel die Herren Stiehl und Ziemann in die Schranken verwies. Ralf erkämpfte sich oben gegen Möller ein verdientes 3:2, so dass am Ende der zweite Sieg der Saison gefeiert werden konnte.

Kommentieren ist nicht möglich.