IV Herren: Knapper Sieg

Download PDF

Am 25.10.2018 waren wir zu Gast beim VfR Voxtrup VI. Erstmalig kam unser Jugendspieler Gleb Christov zum Einsatz. Er meisterte seine Aufgaben mit Bravour! Mit von der Partie waren noch Petra Bolduin, Daniel Timmermann und Corinna Maier.

Nach den Eingangsdoppeln ging es beim Stand von 1:1 in die Einzelspiele. Petra konnte sich – oh Wunder – gegen einen Anti-Spieler in vier Sätzen behaupten. Gleb zeigte bei seinem ersten Einsatz ein tolles Spiel gegen den jungen Spieler Paul Janßen und gewann glatt in 3 Sätzen. Im unteren Paarkreuz gewann Daniel sein Spiel ebenso in 3 Sätzen. Corinna musste sich leider geschlagen geben.

Im weiteren Verlauf punktete Gleb gegen die Nummer 1 von Voxtrup souverän in 3 Sätzen und auch  Daniel konnte sein Spiel gewinnen. Petra und Corinna hatten leider weniger Glück und so mussten wir beim Stand von 6:4 für den VfL in die Abschlussdoppel. Hier konnte das Doppel Bolduin/Timmermann sich in 5 Sätzen durchsetzen, so dass es am Ende zu einem 7:4 Sieg für den VfL IV reichte.

Kommentieren ist nicht möglich.