Letztes Damenheimspiel der Saison

Download PDF

Am vergangenen Donnerstagabend hatte die Damenmannschaft ihr letztes Heimspiel in dieser Saison gegen die Damen des SF Oesede. Nach den Doppeln gingen wir mit 1:1 in die Einzelspiele, in denen wir uns langsam einen Vorsprung erarbeiteten und ausbauten. Untypisch für uns war, dass wir nur das verlorene Doppel in fünf Sätzen absolvierten, alle anderen Spiele gingen relativ klar an unsere Gegner oder an uns. Mit dem Endergebnis von 8:4 sind wir sehr zufrieden. Wir hatten auch tolle Unterstützung von vielen Zuschauern. Sie wollten sich den letzten Auftritt von Felicitas nicht entgehen lassen! Der Abend wurde durch ein nettes Beisammensein mit Bier und Kuchen abgerundet, bei dem Felicitas ihren Abschied beging. Harald verabschiedete Felicitas und Frauke ebenfalls im Namen der Abteilung und bedankte sich mit ein paar netten Worten und einem Blümchen.

Kommentieren ist nicht möglich.