Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg Venne!

Download PDF

Auch wenn die 1. Herrenmannschaft heute mit 4:9 aus dem Kreis Diepholz zurückgekommen ist, hat sie sich beachtlich gegen hochmotivierte Gastgeber geschlagen. Friedrich und Harald konnten in einem packenden Doppelspiel den Rückstand egalisieren, für den Hans-Peter und Uwe gesorgt hatten. Im oberen Paarkreuz war Sebastian Decker übermotiviert und ließ einige Chancen auf dem Tisch liegen, so dass Hans-Peter glatt in drei Sätzen als Sieger vom Tisch ging. Daniel Decker war an diesem Tag nicht zu schlagen. Dafür konnte Uwe den Rückstand mit seinem Sieg gegen das unbequeme Spiel seines Namensvetters Uwe Rosenke wieder verkürzen. Im unteren Paarkreuz merkte man Christian an, dass ihm die Auszeit gutgetan hat. Somit konnte das untere Paarkreuz ebenfalls ausgeglichen gestaltet werden. Im zweiten Durchgang war dann Schluß. Uwe vergab im vierten Satz noch zwei Satzbälle. An der Niederlage hätte es aber nichts mehr geändert. Wenn die Mannschaft aus Venne kein weiteres Verletzungspech zu verkraften hat (gute Besserung Reinhold), wird die Mannschaft souverän in die 1. Bezirksklasse aufsteigen. An der Motivation mangelt es zumindest nicht.

Motiviert sollte Haralds Mannschaft auf jedem Fall in zwei Wochen sein, wenn die Belmer Power in der Backhaus-Arena aufschlägt. Mit einem Sieg könnte Lila-weiß die Abstiegskandidaten auf Distanz halten.Aufschlag ist am Samstag um 16 Uhr.

Kommentieren ist nicht möglich.