Erste Saisonniederlage für 1. Herren

Download PDF

Im sechsten Spiel der laufenden Saison hat es die Mannschaft um Käptn Harald Niemann erwischt. Gegen den Angstgegner aus Wallenhorst gab es an heimischen Tischen eine verdiente 4:9 Niederlage. Lediglich im oberen Paarkreuz konnte der VfL in teilweise sehenswerten Spielen überzeugen, wobei H.-P. Scharmacher und H. Niemann den Wallenhorster Spitzenspieler M. Czirpek besiegten. Die weiteren Punkte steuerten das Doppel Niemann / Petri sowie R. Wagner bei. Beim VfL wurde der schmerzlich vermisste Uwe Weng durch Ralf Wöstmann ersetzt.
Am kommenden Samstag ist der VfL um Wiedergutmachung bemüht, wenn es gegen den Abstiegskandidaten SC Schölerberg um 16.30 Uhr in der Backhausschule geht.

Kommentieren ist nicht möglich.