3. Herren gewinnt gegen RW Sutthausen II

Download PDF

Am gestrigen Abend gastierte die 2. Mannschaft von RW Sutthausen in unserer Backhaus-Arena. Nach Niederlagen gegen Hellern III und OSC VIII wollte Sutthausen zumindest gegen uns den ersten Punkt einfahren. Wir hingegen wollten nach verlorenen Punkten gegen unsere 2te und ungefährdeten Sieg gegen Dodesheide II endlich ein positives Punktekonto aufweisen. Mit Max Kempe präsentierten wir einen neuen Spieler.

Die Doppelpaarungen waren für unseren Sieg ausschlaggebend. Max und Frank konnten ihr Match gegen Sigrid Knust und Christian Großmann glücklich in 5 Sätzen gewinnen und auch Friedel und Martin mussten für ihren Sieg gegen Markus Boitmann und Norbert Werner fünf Sätze kämpfen. Mit dieser Führung konnten wir etwas beruhigter in die Einzelspieler gehen. Diese gestalteten sich zuerst doch ziemlich ausgeglichen. Im oberen und unteren Paarkreuz gewannen und verloren wir jeweils ein Spiel. Nachdem Martin und Stefan ihr 2. Einzel gewannen, steuerte Debütant Max den Siegespunkt bei.

Weil sich unsere Duschen an diesem Abend als funktionslos erwiesen, mussten wir uns wenigstens innerlich mit dem obligatorischen kühlen Hellen reinigen.

Kommentieren ist nicht möglich.