Weitere knappe Niederlage für die 2. Herren

Download PDF

Am Donnerstagabend trat die 2. Herren des VfL extrem ersatzgeschwächt gegen OSC VI an. Ein Gegner, der sonst zu packen wäre, aber mit drei Ersatzleuten ein schwieriges Unterfangen. Leider hatte Martin und Joshi die Grippe ans Bett gefesselt. Wir gewannen zwar sehr überraschend die drei Eingangsdoppel, konnten danach aber nur noch drei Einzel durch Ralf, Karsten und Vadim gewinnen. Das reichte leider nicht für einen Punkt, obwohl die Ersatzleute Friedel, Stefan und Vadim starken Einsatz zeigten und mehr verdient gehabt hätten. Es ist erst einmal Osterpause, danach geht es mit vier Spielen weiter.

Kommentieren ist nicht möglich.