1. Damen weiterhin auf Kurs

Download PDF

Die letzten beiden Spiele der 1. Damen verliefern positiv bzw. leider erwartungsgemäß. Gegen die Damen von Burg Gretesch, die zwar in der Tabelle eher weiter hinten angesiedelt sind, gegen die wir jedoch immer knappe Spiele erwarten, konnten wir mit einer guten Leistung ein 8:5 herausholen. Gegen die Mannschaft Dissen II, die mit großem Abstand Tabellenführer ist, mussten wir uns mit einem 3:8 begnügen. Die einzelnen Partien waren wie immer spielerisch durchaus interessant und Frauke, die in dieser Saison sowieso groß aufspielt, konnte sogar einen Punkt gegen die starke Nummer zwei der Dissener holen, doch – wie gesagt – schlussendlich bleib es bei der Niederlage. Zusätzlicher Wehrmutstropfen: leider hat sich Annette, die ersatzweise einsprang, einen Muskelfaserriss zugezogen – wir wünschen ihr gute Besserung! Insgesamt bleibt die 1. Damen jedoch auf Kurs in Richtung einem guten Tabellenplatz, momentan sind wir auf Platz drei und erwarten nun gespannt die Partien gegen die direkten Konkurrenten.

Kommentieren ist nicht möglich.