1. Herren ohne Fortune

Download PDF

Auch das zweite Spiel der Rückserie hat die 1. Herrenmannschaft des VfL verloren. Die Gäste vom TSV Wallenhorst verließen mit einem knappen 9:7 Sieg die Halle der Backhausschule und lassen den VfL nun doch etwas mehr in Richtung Tabellenkeller blicken. Schmerzlich vermisst zum Spiel wurde Uwe Weng, der krankheitsbedingt leider absagen musste. Ersatzmann Martin Poller konnte zwar beide Einzel gewinnen, aber auch letztlich die Niederlage der Mannschaft nicht verhindern. Am kommenden Wochenende stehen gleich zwei Auswärtsspiele (23.2. in Gretesch / 24.2. in Ueffeln) auf dem Programm, wobei ein Sieg beim punktlosen Schlusslicht in Ueffeln schon Pflicht sein sollte.

Kommentieren ist nicht möglich.