Auftaktniederlage für 2. Herren

Download PDF

In einem hart umkämpften Spiel verlor die 2. Herren des VfL gestern Abend ihr erstes Spiel in der Kreisliga mit 7-9 gegen TSG Burg Gretesch III. Nach gutem Start mit 2-1 in den neu formierten Doppeln wogte das Spiel hin und her, weil in den Paarkreuzen zumeist Unentschieden gespielt wurde. Jedoch führten wir dann mit 7 zu 5, verloren aber 3 Einzel in Folge, so dass das Schlussdoppel entscheiden musste. Hier gab es eine klare Niederlage für Igor und Viktor, so dass am Ende eine knappe Niederlage stand. Das Spiel zeigte, dass es ein harter Kampf wird, den Klassenerhalt zu schaffen. Hierfür wird auch mehr mannschaftliche Geschlossenheit nötig sein, die gestern etwas fehlte.

Kommentieren ist nicht möglich.