Neue Vereinsmeister gekürt.

Download PDF

Am letzten Wochenende wurden erstmalig die Vereinsmeisterschaften in der neuen Backhaus-Sportarena ausgetragen. Der Abteilungsleiter Ralf Wöstmann hatte hierzu aufgerufen. Und seine „Schäflein“ strömten in Scharen in die Halle und brachten Speis und Trank in Hülle und Fülle mit. 16 Spielerinnen und Spieler sowie kleine und große Fans des weißen Balles sorgten gleich für ausgelassene Stimmung.

20120502a

Es hat schon Tradition, dass die Meisterschaften nicht wie ein Individualwettbewerb ausgetragen werden, sondern als Mixed-Turnier (2 Einzel und 1 Mixed). So standen sich im Finale Birgit Wibbeler mit Harald Niemann und Stefan(ie) Kemper mit Igor Rosenblum gegenüber. Zu dem Zeitpunkt waren bereits vier Stunden gespielt. Erste konditionelle Schwächen wurden bei den Zuschauern sichtbar.

20120502b

Und wie so oft musste das abschließende Mixed die Entscheidung bringen. Am Ende hatten Birgit und Harald im letzten Satz zwei Punkte mehr erzielt, sodass sie sich über den Erfolg herzlichst freuen konnten.

20120502c

Im Anschluss konnten wir weitere Vorteile des Neubaus feststellen. Wir sagen ja schon immer: „Sport und Feiern“ sind zwei Seiten einer Medaille. In diesem Sinne: Prosit!

20120502d

Kommentieren ist nicht möglich.