1. Herren verliert gegen OSC II.

Download PDF

Nachdem im Hinspiel alle drei Eingangsdoppel verloren gingen, wollte die 1. Herren die Sportfreunde aus der Wüste mit einer anderen Aufstellung überraschen. In Ansätzen ist dies auch geglückt. Das neuformierte Doppel 1 mit Rainer Schmölders und Raphael Wagner bezwangen in einem engen Match die Paarung Tobias Krüger / Heinz-Peter Beste. In den beiden anderen Partien war durchaus auch noch ein Punkt möglich gewesen. Aber so stand es 1:2 nach den Doppeln. In den Einzeln konnte sich Uwe Weng für die Niederlage aus dem Hinspiel gegen Andreas Hakemann revanchieren, und Raphael Wagner holte seinen ersten Einzelsieg in der Rückrunde. Somit hieß es am Ende 3:9 für die Mannschaft von Stefan Härtel.

In den nächsten Wochen tourt die Mannschaft durch das Osnabrücker Land. In zwei Wochen geht es los mit einer Fahrt nach Riemsloh.

Kommentieren ist nicht möglich.