Sieg im Bezirkspokal

Download PDF

Nach langer Zeit nimmt wieder einmal eine Mannschaft aus dem TT-Kreis Osnabrück-Stadt am Bezirkspokal teil. Es ist die 2. Herrenmannschaft des VfL, die in der Kreisliga Stadt spielt. Die Auslosung des Bezirksverbandes führte uns zum TUS Neuenhaus II in der Grafschaft Bentheim. Nach einstündiger Anreise entwickelte sich ein munteres Spiel, das mit einer 3-er Mannschaft absolviert wurde. Der VfL ging zunächst durch Siege von Martin Polivka und Christian Simon mit 2-0 in Führung. Ralf Wöstmann kam nicht richtig in Fahrt und mußte im ersten Einzel gratulieren. Es folgte eine Niederlage von Martin und ein weiterer Sieg von Christian, so dass wir 3-2 führten. Nach einer weiteren Niederlage von Ralf stand es 3-3. Wir waren uns aber sicher, mit Christian als letztem Spieler noch ein Ass im Ärmel zu haben. Dazu kam es aber nicht mehr. Ralf fand endlich zu guter Form und siegte klar mit 3-0 in seinem letzten Einzel. Martin machte dann den letzten Punkt, so dass wir mit 5-3 als Sieger feststanden. In gemütlicher Runde endete dieser nette Abend in der Grafschaft Bentheim, wobei wir uns ausdrücklich für die Gastfreundschaft in Neuenhaus bedanken wollen. In der nächsten Runde geht es gegen den Sieger aus der Partie SF Larrelt gegen SSV Jeddeloh II. Wir sind gespannt, ob wir wieder reisen müssen oder Gastgeber sein dürfen.

Kommentieren ist nicht möglich.