2. Herren setzt Siegesserie fort.

Download PDF

Die 2. Herrenmannschaft des VfL konnte gegen TSG Burg Gretsch III ihre Siegesserie fortsetzen. Nach schlechtem Start mit 1-2 in den Doppeln konnten zunächst zwei Einzelsiege oben verbucht werden. In der Mitte folgten dann zwei weitere Siege, nur unten schwächelte der Ersatzmann Igor leider unglücklich im 5. Satz. Es stand somit nach dem ersten Durchgang 6-3 für uns. Mit zwei weiteren Einzelsiegen oben war der Gegner fast geschlagen. Hier tat sich gerade Christian hervor, der dann 0-2 Rückstand das Spiel sehr gut umbog. Ralf verlor noch gegen seinen Angstgegner Benno Niemann, aber Toni sorgte souverän für den letzten Punkt zum 9-4 Sieg. Jetzt stehen für uns noch zwei Spiele gegen Mannschaft des OSC bevor. Kann dort die Tabellenführung behauptet werden?

Kommentieren ist nicht möglich.