1. Herren nutzt unerwartete Chance nicht.

Download PDF

Die Sportkameraden der 1. Herrenmannschaft unterlagen am heutigen Sonntag mit 6:9 gegen SV Oldendorf. Es war das beste Ergebnis, das die Mannschaft in dieser Saison erreicht hat. Und es war noch mehr drin, da der SVO gleich auf zwei Stammspieler (Imbrock, Henschen) verzichten musste. Aber auch Lila-Weiß war wieder einmal auf zwei Ersatzspieler angewiesen. In zwei Wochen stehen (vermutlich) die nächsten zwei (Heim-)Spiele an. Unter anderem wird sich am Samstag ab 19:30 Uhr entscheiden, ob die Mannschaft in der Liga mithalten kann. So wie es aussieht kann Elmar leider wieder nicht auf die ersten Sechs zurückgreifen. Wir hätten ihm gerne einen leichteren Einstand als Mannschaftsführer gewünscht.

Kommentieren ist nicht möglich.