3. Sieg in Folge für VfL II

Download PDF

Mit einem souveränen 9-3 Sieg gegen TSG Burg Gretesch IV konnte die 2. Herrenmannschaft ihre Erfolgsserie in der Kreisliga fortsetzen. Zu Beginn wurde ein knappes Match von beiden Mannschaftsführern angekündigt. Dies sollte sich bereits in den Doppeln bewahrheiten. Hier lagen wir 2-1 hinten, konnten dann aber die Überlegenheit in den Einzeln ausspielen. Hier kam uns allerdings die Verletzung der Nr. 2 des Gegners zu Gute. Letztlich verlor nur Ralf in der Mitte sein Einzel, wie so häufig knapp im 5. Satz mit 9-11. Alle anderen Spieler zeigten gute kämpferische Leistungen, insbesondere Alex und Raphael. Jetzt ist erst einmal drei Wochen Pause bis zum Spiel gegen Atter.

Kommentieren ist nicht möglich.