Bambini-Meisterschaften machen Lust auf mehr.

Download PDF

Am Samstag, den 21.05.2011 veranstalteten wir zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte eine inoffizielle Meisterschaft für Bambinis. Die Teilnehmerzahl konnte sich mehr als sehen lassen. Besonders erfreulich war die Anzahl der TT-Interessierten in der Altersklasse bis 8 Jahren. Sie wurden eingangs vom Turnierleiter und Sportkamerad Elmar Hauf mit den Spielregeln vertraut gemacht.

20110529a

Einige Sportkamerad(inn)en zählten die Spiele, um für einen reibungslosen Spielbetrieb zu sorgen. Andere Sportkameradinnen kümmerten sich um das leibliche Wohl der Anwesenden. Im Forum der Sporthalle war eine kleine Tafel mit Würstchen, Kuchen und natürlich Getränken aufgebaut worden.
Sieger der Altersklasse 1 wurde Jannik H. Auf den weiteren Plätzen folgten Glenn Garvin R., Leonardo W., Paul Leonard N., Dennis G. und Aeneas Thor H. Herzlichen Glückwunsch! Neben einem Pokal wurde der Gewinner zu einem kostenlosen Besuch eines Fußballspiels (leider jetzt) in der 3. Bundesliga eingeladen.

20110529b

Nach einer kurzen Pause ging es dann mit der Altersklasse 2 weiter. Unter den 9 und 10-jährigen mischte sich auch Laura W. als einziger weiblicher Teilnehmer. Damit stand sie nicht nur als Siegerin bei den Mädchen bereits fest, sondern nutzte auch die Gelegenheit, sich mit den gleichaltrigen Jungs zu messen. Mit einer sehr ansehnlichen Leistung gelang es ihr, den späteren Gesamtsieger zu schlagen. Bravo! Auf dem Podest schafften es in dieser Konkurrenz David Z., Milan M. und David Niko P.. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Ergebnis!

20110529c

20110529d

Bei allen Siegerehrungen beglückwünschte Abteilungsleiter Ralf Wöstmann die Gewinner zu ihrem tollen Erfolg. Neben dem Hauptverein traten der Osnabrücker TT-Shop Ping Pong Tom (http://www.pingpongtom.de), die Sparkasse Osnabrück und die Sparda Bank als Sponsoren auf. Herzlichen Dank für die Unterstützung!

Ein Showkampf zwischen den Konkurrenzen stellte einen weiteren Höhepunkt dar, welcher sowohl bei den Kleinen als auch bei den Großen für Begeisterung sorgte. Unser Ausnahmespieler Michael Franck demonstrierte zusammen mit Andy Schubert den Anwesenden die Grundschlagarten sowie sehenswerte Ballwechsel.

20110529e

Ein Trio aus Hopsten dominierte die Altersklasse 3 (11 und 12-Jährige). Sieger wurde Felix K.. Ihm folgten Eric K., Jacob L. und Paul P. auf den Plätzen 2 und 3. Herzlichen Glückwunsch!

20110529f

Motiviert durch die überraschend hohe Teilnehmerzahl, durch die Begeisterung für den TT-Sport und durch das Engagement, das von allen Beteiligten entgegengebracht worden ist, wurden bereits während der Veranstaltung Stimmen laut, die Aktion zu wiederholen. Dann soll sie im Rahmen der Mini-Meisterschaften des Deutschen Tischtennis Bundes ablaufen. Als möglicher Zeitpunkt ist der Januar 2012 ins Auge gefasst worden. Bis dahin wünschen wir allen Beteiligten viel Spaß beim Training. Wer weiss, vielleicht kommt der zukünftige deutsche Spitzenspieler aus den Reihen der anwesenden Spieler/innen. Bis dahin ist aber noch ein weiter Weg. Aber erste gute Ansätze waren deutlich erkennbar.

Kommentieren ist nicht möglich.