Damen wieder erfolgreich

Download PDF

Wie das Rückspiel gegen SV Wissingen IV ausgehen würde, war für die Damen des VfL schwer vorherzusehen. Im Hinspiel mussten sie sich mit einem 8:2 in Wissingen klar und deutlich geschlagen geben. Die Motivation für das Rückspiel am Freitagabend, in mittlerweile heimischer gewordener Halle, war daher natürlich recht hoch.

Der gute Start wurde schon gleich mit den zwei gewonnenen Doppeln von Birgit + Petra und Renate + Anna hingelegt. Die weiteren Spiele waren – wie so oft – sehr abwechslungsreich und teilweise hart umkämpft. Aber wie auch in manchen vorherigen Spielen der Rückserie konnten die Damen mit guten Nerven und Konzentration dieses Heimspiel gewinnen. Renate konnte mit drei, Petra mit zwei gewonnenen Einzeln und Birgit mit einem gewonnenen Einzel zum Endstand von 8:5 beitragen.

Mit den noch zwei ausstehenden Heimspielen am 06.03.10 gegen Dissen und am 13.03.10 gegen Gretesch haben die Damen noch ein hartes Stück „Arbeit“ vor sich. Der Ausgang dieser Spiele ist auch völlig offen.

Kommentieren ist nicht möglich.