9-3 Niederlage VfL II gegen Spitzenreiter

Download PDF

Mit 9-3 verlor die 2. Mannschaft des VfL am Freitagabend beim Spitzenreiter in Engter. Leider mußten wir kurzfristig den Ausfall von Aaron verkraften, so dass Friedel einspringen mußte. Leider gingen gleich die drei Eingangsdoppel verloren, wobei Markus und Ralf ein starkes Spiel boten und knapp mit 11-9 im 5. Satz verloren. Oben hatte Markus wenig Möglichkeiten, kämpfte aber bis zum Umfallen. Selbiges galt für Julian, der einen Punkt ergatterte. In der Mitte mußte sich Ralf auch mächtig strecken. Beide Spiele gingen über 5 Sätze, wobei er ein Spiel nervenstark mit 11-9 für sich verbuchen konnte. Toni gewann sein 2. Einzel, das aber leider nicht mehr zählte. Höhepunkte war im 2. Satz das Ergebnis: 24-22 für Toni. Unten punkte Christian sicher, kam aber leider nicht zum 2. Mal dran. Fazit: Gekämpft und doch verloren! Weiter geht´s!

Kommentieren ist nicht möglich.