Hart umkämpft und leider doch verloren

Download PDF

An der Motivation kann es nicht gelegen haben, dass wir in Wissingen am Samstag 8:2 verloren haben. Diese Wissinger-Damen kannten wir zwar noch nicht, aber sie waren wie die andere Damenmannschaft sehr stark.

Wir starteten schon mit 2 verlorenen, jedoch hart umkämpften Doppeln in die Einzelspiele. (Beide Doppel wurden erst im 5ten Satz entschieden.) Die Einzelpartien waren ebenfalls hart umkämpft und manche wurden wieder erst im 5. Satz entschieden. Leider nicht zu gunsten des VfL. Am Ende konnten nur Birgit und Anna in dem oberen Paarkreuz punkten. Anna war froh, dass der Knoten endlich geplatzt war und sie wenigstens einen Punkt beisteuern konnte.

Kommentieren ist nicht möglich.