Schmerzhafte Niederlage für VfL II

Download PDF

Mit 9-7 verlor die 2. Mannschaft des VfL gestern bei TSG Burg Gretesch V. Beim VfL zeigten sich Schwächen im oberen Paarkreuz und in der Mitte. Für die Punkte sorgten Harald 2x, Julian 2x, Aaron 1x und Toni 1x. Weiter konnten Harald und Rainer das Eingangsdoppel gewinnen. Es wurden leider einige gute Chancen zu Einzelsiegen vergeben. Im Schlussdoppel war der Gegner klar besser. Vielleicht gelingt uns in den restlichen drei Spielen noch die ein oder andere Überraschung, um Punkte zu ergattern. Der Abstiegskampf ist in jedem Fall in vollem Gange.

Kommentieren ist nicht möglich.