Standardergebnis für 1. Herren?

Download PDF

In ungewohnter Umgebung durfte die 1. Herren heute in ihrem ersten Heimspiel der Saison die Sportfreunde aus Schledehausen begrüßen. Wie schon in Niedermark endete das Spiel 6:9. Nach diesem Spiel muss man konstatieren, dass noch einige Trainingseinheiten notwendig sind, um die notwendigen Punkte gegen den Abstieg einzufahren. Jetzt sind wieder drei Wochen Pause bis zum nächsten Spiel. Dann geht es in das schöne Grönegau nach Oldendorf. Bei soviel Pause kann man das Gefühl bekommen, dass die Saison noch gar nicht so richtig losgegangen ist. Unseren herzlichsten Dank gilt den zahlreich erschienenen Vereinskamerad(inn)en. Bei dieser tollen Kulisse wird der Knoten bestimmt bald platzen.

20091004

Kommentieren ist nicht möglich.