Auswärtssieg VfL II in Voxtrup

Download PDF

Am gestrigen Abend musste die 2. Mannschaft des VfL auswärts in Voxtrup antreten. Nach dem Verlust einiger Spieler war der Gegner schwer einzuschätzen. Entsprechend knapp mit 9-6 für den VfL fiel das Ergebnis aus. Das Spiel bot viele Chancen für den VfL, das Ergebnis klarer zu gestalten, aber diese wurden nicht genutzt. So konnte das Doppel 3 nach 2-0 Führung von Ralf und Aaron nicht nach Hause gebracht werden. Nach den Eingangsdoppeln stand es also 2-1 für Voxtrup. Oben gab Rainer ab und Harald gewann sein erstes Einzel. Ralf punktete sicher mit 3-0, während Julian im 4. Satz bereits Matchball hatte und dann doch noch im 5. Satz verlor. Aber im unteren Paarkreuz war der VfL an diesem Abend stärker. Toni gewann nervenstark mit 3-2 und Aaron ließ seinem Gegner keine Chance, so dass wir 5-4 führten. Im 2. Durchgang konnte Rainer punkten. Leider verlor Harald knapp nach 2-1 Satzführung. In der Mitte gab Ralf ab und Julian sorgte für einen weiteren Punkt. Im unteren Paarkreuz kam nun die Entscheidung zu Gunsten des VfL. Toni gewann mit 3-1 und Aaron siegte mit 11-7 im 5. Satz, wobei er sicherlich etwas vom Glück begünstigt war. Letztlich ein knapper 9-6 Auswärtssieg!

Kommentieren ist nicht möglich.