1. Herren gewinnt Bezirkspokal in der Herren-B-Klasse!

Download PDF

Durch Siege gegen Sande und Oldenburg hatte sich die Vertretung der ersten Mannschaft des VfL Osnabrück für die Endrunde des Bezirkspokals Weser/Ems am letzten Sonntag in Hude qualifiziert. Um 9.30 Uhr traten Uli Kersenfischer, Anton Manalaki und Marc Heinemeyer in der finalen 3er-Mannschaft an. Gegen den Bezirksligisten aus Delmenhorst wurde direkt ein 5:0 herausgespielt und damit Sicherheit für die kommenden Gegner gewonnen. Diese waren aus der aktuellen Saison der Bezirksoberliga bestens bekannt. Gegen den BV Essen konnten mit einem nicht erwarteten 5:0 Sieg die Sportfreunde aus Oesede so beeindruckt werden, dass auch diese 5:2 geschlagen wurden.

Damit wurde der VfL in der Herren-B-Klasse mit 3:0 Siegen und 15:2 Spielen souverän Bezirkspokalsieger!

Nächstes Wochenende wird am Samstag ab 12 Uhr in Oesede der Landespokalsieger ermittelt. Wer diesen mit nach Hause nimmt, darf beim Deutschland-Pokal in Berlin antreten. Lust hätten wir ja schon…

Kommentieren ist nicht möglich.