Knappe Niederlage gegen Oldendorf V

Download PDF

Die VfL-Damen hatten am Freitagabend, 13.02., mal wieder eine der drei Mannschaften aus Oldendorf als Gegenspieler. Gegen Oldendorf V wurde auswärts angetreten. Die sehr große Halle dort, mit einem entsprechenden Lärmpegel, ist immer sehr gewöhnungsbedürftig. Die beiden Anfangsdoppel verliefen schon recht kämpferisch. Das 1. Doppel konnte nach fünf Sätzen noch für den VfL entschieden werden. Die nächsten acht Einzelspiele gingen immer 1:1 weiter, so dass wir bei einem 5:5 in die letzte Paarkreuzung gingen. Leider mussten hier die drei Punkte abgegeben werden. Der Endstand von 5:8 war für die VfL Damen nicht befriedigend.

Kommentieren ist nicht möglich.