Hart erkämpfter Sieg der Damen

Download PDF

Am Freitag konnten sich die Damen mit einer starken Mannschaftsleistung mit 8:5 gegen TV Bohmte durchsetzen. Mit beiden gewonnenen Doppeln, legten sie gleich einen guten Start hin. Es ging dann abwechselnd mit der Punkteverteilung zwischen dem VfL und Bohmte weiter.

Birgit Wibbeler konnte mit drei gewonnenen Einzeln noch drei weitere Punkte beisteuern, Petra Bolduin, Anna Junkermann und Annette Avermann noch jeweils einen Punkt. Bei Anna ist der Knoten geplatzt, und sie war erleichtert und glücklich darüber, endlich ihr erstes Einzel und ein Doppel gewonnen zu haben. Da die Damen zur Zeit auf dem vierten Platz von elf Mannschaften stehen, können sie den letzten beiden Spielen am 29.11. und 06.12.08 relativ gelassen entgegen sehen.

Kommentieren ist nicht möglich.