Niederlage für VfL II gegen Aufstiegsfavoriten Voxtrup

Download PDF

Mit 9-5 verlor die 2. Mannschaft des VfL am Freitagabend gegen den Aufstiegsfavoriten Voxtrup. Die Mannen um Harald Niemann zeigten aber, dass sie im Vergleich zur letzten Saison mit ihrem Spitzenspieler Anton erheblich stärker sind. Die Punkte gegen Voxtrup besorgten Niemann/Schmölders im Doppel sowie Anton und Harald, die jeweils ihre beiden Einzel gewannen. Rainer, Julian und Ralf hatten in ihren Einzeln teilweise Pech, so dass sie leider nicht Punkte beisteuern konnten. Mit etwas mehr Glück in einigen knappen Sätzen wäre mehr drin und vielleicht ein Unentschieden möglich gewesen. Leider fehlt der Mannschaft immer noch Dieter Bringewatt, der verletzungsbedingt für die Hinrunde ausfällt. Somit muss immer mit Ersatz gespielt werden und das Doppel 3 neu formiert werden. Trotzdem haben wir Voxtrup ein bisschen ärgern können.

Kommentieren ist nicht möglich.