Unentschieden Dodesheide II gegen VfL II

Download PDF

In einem Abstiegsduell trennten sich am vergangenen Freitag die beiden Mannschaften von Dodesheide II gegen VfL II mit einem 8-8 Unentschieden. Obwohl die VfL´er sich mehr erhofft hatten, mussten sie letztlich mit dem Punkt zufrieden sein, da sie 5-8 zurücklagen. Das Spiel begann mit einem 1-2 Rückstand nach den Doppeln. Oben konnte Rainer im 1. Durchgang punkten, während Harald kein Konzept gegen seinen Gegner fand. In der Mitte verlor Ralf sang und klanglos, Julian stellte sein Spiel jedoch gut auf seinen Gegenspieler ein und gewann daher verdient. Jetzt sollte unten die Wende kommen, aber Dieter verlor auch recht deutlich und Wei-Ye konnte eine 7-3 Führung im 5. Satz nicht nach Hause bringen. So stand es nach dem 1. Durchgang 3-6. Aber dann punkteten Rainer und Harald oben beide, so dass wir auf 5-6 ran kamen. Leider verloren dann Julian und Ralf in der Mitte beide Einzel, so dass es bereits 5-8 stand. In dieser Phase konnte der VfL aber noch einmal zurückschlagen und unten mit Dieter und Wei-Ye beide Einzel deutlich gewinnen. Im sehr umkämpften Schlussdoppel zeigten Rainer und Harald ihre Klasse und gewannen in sehr knappen Sätzen mit 3-1. Die nächsten Spiele werden zeigen, ob dies ein Punktgewinn oder -verlust war.

Kommentieren ist nicht möglich.