Gretesch IV zu stark für die Dritte

Download PDF

Letztendlich chancenlos war die Dritte gegen Gretesch IV. Den einzigen Punkt holte das Doppel Kemper/Fricke, das wieder einmal eine starke Leistung ablieferte. Ansonsten gab es zwar noch ein paar knappe Einzel, die jedoch alle nicht gewonnen werden konnten. So stand am Schluss eine verdiente Niederlage, die vielleicht ein wenig knapper hätte enden können.

Kommentieren ist nicht möglich.