Es fehlte nicht viel.

Download PDF

Am 8.02.2008 trat eine gut motivierte VfL-Damenmannschaft gegen die Damen aus Molbergen an. Leider gingen gleich zu Beginn die Doppel an die Gegner verloren. Die VFL-er kämpften jedoch tapfer, und zeitweise war zumindest ein Unentschieden in greifbarer Nähe. Wie immer hätte es auch anders ausgehen können, doch leider……… 5:8 für Molbergen!! Die Pechsträhne nimmt kein Ende, schade.

Kommentieren ist nicht möglich.