1. Damen erkämpfen ihren ersten Punkt.

Download PDF

Im 2. Punktspiel in der Bezirksliga konnte die 1. Damenmannschaft bei einem Endergebnis von 7:7 erstmals punkten. Nach zwei verlorenen Eingangsdoppeln und einem Zwischenstand von 3:6 schien die Aussicht auf einen erfolgreichen Spielausgang eher unwahrscheinlich. Die 1. Damen konnte dann aber vier Einzel in Folge gewinnen, so dass am Ende ein gerechtes 7 : 7 erspielt werden konnte.
Die Punkte für den VfL erzielten Petra Bolduin (3), Renate Zierath (2), Birgit Wibbeler (1) und Katja Tschiedel (1), die kurzfristig für die erkrankte Annette Avermann eingesprungen ist.

Kommentieren ist nicht möglich.