Leider nur ein 6:8 gegen SF Oesede

Download PDF

Am 02.10.2007 stand das erste Punktspiel der 1. Damen in der Bezirksliga (nach Abstieg aus der Bezirksoberliga) an. Voller Optimismus startete die Mannschaft mit 2 gewonnenen Eingangsdoppeln. Die folgenden Einzel waren hart umkämpft und wurden überwiegend erst im 4. oder 5. Satz entschieden. Petra B. konnte nach 2 verlorenen Einzeln im 5. Satz nur im 3. Einzel punkten (gespielt wird nach dem Werner-Scheffler-System, d.h. 2 Eingangsdoppel und 3 Einzel für jeden Spieler). Auch Renate Z. musste 2 Einzel in der Verlängerung abgeben, punktete aber im 3. Einzel. Birgit W. dagegen holte 2 Punkte nach Hause. Stine H. konnte leider trotz guter Leistung keinen Punkt erzielen. Trotzdem ist die Mannschaft guter Dinge, in Zukunft auch als Sieger von der Platte zu gehen.

Kommentieren ist nicht möglich.