1. Herren sichert sich den dritten Tabellenplatz.

Download PDF

Zum Saisonabschluss besiegte die 1. Herrenmannschaft in ihrem letzten Saisonspiel die Mannschaft von BW Papenburg mit 9:5 und ist damit nicht mehr vom dritten Tabellenplatz zu verdrängen.

Der VfL musste kurzfristig noch eine Umstellung vornehmen. Für den verletzten Kapitän H.-P. Scharmacher, der nur im Doppel eingesetzt wurde und zusammen mit Mike Linnenberg noch mit 3:2 gegen die Gebrüder Michalke gewann, spielte im Einzel Alex Kammel. Der Nachwuchsmann zeigte, wie schon im letzten Punktspiel gegen Nordhorn, eine gute Leistung und verlor nur knapp in fünf Sätzen gegen Martin Michalke. Die weiteren Punkte gaben Franck/Habekost mit 1:3 gegen Piwowarski/Kuper, Bonne Habekost 0:3 gegen Herbert Michalke und 2:3 gegen Memering, sowie Michael Franck 0:3 gegen Piwowarski ab. Insgesamt war es ein versöhnlicher Abschluss, auch wenn das ganz gro§e Ziel „Aufstieg“ in dieser Saison nicht erreicht wurde.

Kommentieren ist nicht möglich.