Niederlage VfL II in Nortrup

Download PDF

Mit einer 9-2 Niederlage kehrte die 2. Mannschaft aus Nortrup zurück. Die Niederlage war zwar klar, aber auch zu erwarten, nachdem der Spitzenspieler Alex Kammel kurzfristig an die 1. Mannschaft abgegeben werden musste. Deshalb stellte sich Ecki Fricke aus der 4. Mannschaft als Ersatz zur Verfügung. Dafür ein herzliches Dankeschön!

Das Spiel begann mit einem 0-3 Rückstand nach den Doppeln. In den Einzeln zeigte der VfL II aber erhebliche Gegenwehr. Insbesondere Harald Niemann besiegte die Nr. 1 aus Nortrup und verlor sein zweites Einzel auch nur knapp im 5. Satz in der Verlängerung. In der Mitte sorgte Julian Kühne für den 2. Punkt. Unten kämpfte Ecki Fricke und verlor nur knapp. Auch Ralf Wöstmann hatte mal wieder keine Konstanz in seinem Spiel und gab sein Spiel im 5. Satz dann verloren. Am nächsten Freitag steht das letzte Saisonspiel gegen den Meister Belm an, das der VfL II ganz gelassen angehen kann.

Kommentieren ist nicht möglich.