Sieg zum richtigen Zeitpunkt für die VIERTE

Download PDF

Mit der besten Saisonleistung konnte sich die Vierte ein wenig Luft im Abstiegskampf verschaffen. Gegen die Mitkonkurrenten von Gretesch VI gelang ein ungefährdeter 7:1 Erfolg. Trotz verspäteter Ankunft in der Halle war man von Anfang an hellwach. Einzig Ecki Fricke verlor sein Spiel gegen Schwarzer (trotz großem Kampf – in 5 Sätzen). Auf dieser Leistung kann man sicher für die Rückserie aufbauen!

Kommentieren ist nicht möglich.