VfL on tour: 2. Herren feiert Saisonabschluß auf Langeoog.

Download PDF

Am Freitag, den 7.7.2006 war es mal wieder soweit. Der Mannschaftsführer der 2. Mannschaft des VfL, Harald Niemann, lud seine Mannschaftskollegen zu einem Trip auf die wunderschöne Insel Langeoog in sein Domizil ein. Pünktlich um 13 Uhr ging es an der Lotter Str. los. Dabei waren: Harald Niemann, Dieter Bringewatt, Alexander Kammel, Wei-Ye Cheng, Toni Bartolcic, Julian Kühne und Ralf Wöstmann. Auf der Insel angekommen wurden erst die nötigen Getränke und dann mit einer Fahrradtour für entsprechenden Durst besorgt. Am Freitagabend zeigte Dieter Bringewatt, dass er auch seinen Mann am Grill steht. Alle Mann waren gut gesättigt, so dass es in die Düne 13 gehen konnte. Dieses sagenumwobene Lokal in den Dünen wurde erst zu späterer Stunde wieder verlassen.

Am Samstagmorgen wurde zunächst ausgiebig gefrühstückt und dann ging es ab an den Strand. Gegen Mittag kam sogar die Sonne zum Vorschein, so dass es ein herrlicher Strandtag wurde. Jeder konnte tun was er wollte: Baden, Sonnen, Kicken oder Spazierengehen. Ralf Wöstmann hatte diesmal auch Glück, denn die Windverhältnisse waren optimal, so dass er alle seine Drachen am Himmel präsentieren konnte. Ein wunderschönes Bild! Den Spruch des Tages brachte Dieter: Die Sonne scheint mir auf den Bauch, das soll sie auch!

Zurück im Haus versorgte Dieter Bringewatt die Mannschaft mit Leckereien vom Grill. Ab 21 h kam auch König Fußball zu seinem Recht. Der 3. Platz bei der WM mit dem Sieg gegen Portugal wurde kräftig gefeiert. Manche kamen auch erst am frühen Morgen aus der Düne 13 zurück. Müssen gute „Gespräche“ gewesen sein!

Leider ist so ein Wochenende immer sehr kurz und es ging am Sonntagmittag wieder zurück nach Osnabrück, um noch rechtzeitig zum Finale der WM vor dem Fernseher zu sitzen.

Lieber Harald: Im Namen der 2. Mannschaft sagen wir dir herzlichen Dank für dieses schöne Wochenende. Es macht eben Spaß, in einer so guten Mannschaft zu spielen!!

Kommentieren ist nicht möglich.